Menu

Ralf Roßmann

Schauspieler

Ralf Roßmann wurde in Stralsund geboren und lernte dort auf der Volkswerft Schiffbauer mit Abitur.
Danach studierte er Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Rostock/Berlin und arbeitete nach dem Diplomabschluss  u.a. Theater Junge Generation Dresden, Komödie Dresden, Landesbühnen Sachsen, Theater Plauen, Dessau oder Annaberg-Buchholz.
Seit 1995 agiert er freischaffend als Schau-, u. Puppenspieler sowie als Musiker. Außerdem komponiert er die Musik zu seinen Stücken meist selbst. 2010 nahm er die Produktion einer eigenen CD mit Liebes-Liedern auf. Hin und wieder sieht man ihn im TV, u.a. im Tatort oder Polizeiruf.
Seine Arbeiten am Hoftheater sind 2013 "Mit deinen Augen" von Frank Pinkus mit Josephine Hoppe, Regie: Helfried Schöbel; 2016 "HALLO, TAXI!" von John Murray mit Josephine Egri, Regie: Helfried Schöbel und 2016 "Nachtgespräche mit meinem Kühlschrank" von Klaus Pohl, Regie: Matthias Nagatis.


http://ralf-rossmann.npage.de

Ralf Roßmann wirkt mit in:

Mit deinen Augen