Menu

Spieglein, Spieglein an der Wand

Weibergeschichten Ü 40

Liebeskummer, Entbindungen, verpatze Prüfungen, schreiende Kleinkinder, hystherische pubertierende Teenager, Schwiegrmütter, Steuermachzahlungen, kaputte Waschmaschienen und Autoreifenwechsel haben wir überstanden, da werden wir doch Falten, Lesebrille und Hitzewallungen meistern. Eine szenische Lesung über die Tücken des Älterwerdens mit komischen und tragischen Aspekten aus der Mitte des Lebens. Irgendwann ist man vielleicht alt genug, um nicht mehr permanent jumg sein zu müssen.

Mitwirkende:

Auf der Bühne

Kathleen Gaube, Schauspielerin

Termine

derzeit keine