Menu

Kondolenzbuch

Ihr Eintrag

Ihr Name:
Ihr Kommentar:
 
Wolf-Dieter Rüger, Dresden-Weissig/Ingolstadt schrieb am 14.1.2019:
Danke an den großen Schauspieler mit dem unerreichten Repertoire. Er war fantastisch auf der Bühne, im Film, bei den besonderen Lesungen am Kamin im Schloss Weesenstein und sogar privast durfte ich ihm begegnen. Familie Hoppe gebührt mein herzliches Beileid. Ich hoffe sehr, dass 'Hoppes Hofthetaer' die Zeiten überdauert und in seinem Sinne fortgeführt wird.


Diana schrieb am 12.1.2019:
Ich möchte mich bei meinem Lieblingsschauspieler Rolf Hoppe bedanken für alle seine Rollen, die mich von meiner Kindheit bis jetzt begleitet haben. Das erste Mal habe ich ihn, ich glaube auch das erste Mal bewusst wahrgenommen, im Film "Die Hosen des Ritters von Bredow" gesehen und wahrgenommen. Er hat so oft den Bösen spielen (müssen) und dabei doch jeden Charakter irgendwie immer mit seinem eigenen Ich geprägt, wie kein anderer. In Erinnerung wird mir seine warme Stimme bleiben, seine aktive Art des Vorlesens und seine liebevolle Art des Erzählens. Sein Buch "geträumtes Leben-gelebte Träume" hat mich immer sehr bewegt. Danke, dass ich Sie, lieber Rolf Hoppe in so vielen Rollen erleben durfte. Ich freu mich, dass seine Träume vom eigenen Theater, dem Hoftheater, weiter leben dürfen und können und wünsche (uns) allen noch sehr viele schöne und erlebnisreiche Hoftheater-Träume.


Britta Walter mit Mathias schrieb am 12.1.2019:
Als Kind habe ich ihn überhaupt nicht gemocht, weil er als dicker Glatzkopf meinen Lieblings-Indianer auf dem Gewissen hatte. Nun ertappe ich mich beim Schmunzeln, während ich diese Zeilen schreibe ... Wieder ist ein ganz großer Schauspieler von der Bühne des Lebens abgetreten und bleibt doch für immer in unseren Herzen und unseren Erinnerungen. DANKE lieber Rolf Hoppe .... R.I.P.


Ralph Hoffmann schrieb am 1.1.2019:
Danke an den tollen Schauspieler, Kaminzimmer - Leser und Förderer von Burg Wesenstein und Prinzipal des Hoftheaters. Wir sind dankbar für die Stunden, die wir durch Ihn, seine Familie und Freunde desselben erleben durften. Er hat wohl einen Traum für sich verwirklicht und uns ermöglicht, mit zu träumen. Und Träume bleiben ...


André Reyes Suárez schrieb am 1.1.2019:
Auch ich verneige mich nicht nur vor dem künstlerischen Leistung, sondern auch vor dem Mensch. Er hat meine Kindheit maßgeblich mitgeprägt.


Jürgen Fritsche schrieb am 1.1.2019:
Ein toller Mensch der tolle Menschen darstellte. Danke für ihr Schaffen. In ihren Werken leben sie weiter.


Erik Paul schrieb am 31.12.2018:
Rolf Hoppe - Ein beeindruckender Mensch sowie ein faszinierender Schauspieler, dem es gelang, einer Rolle seinen ganz eigenen Charme zu verleihen. Vielen Dank!


_artman_ schrieb am 26.12.2018:
chapeau rolf, du warst ein wirklich großer begleiter unserer zeit, hast ganz vielen die wahren werte in so vielen facetten gezeigt. ich verneige mich vor dir, jetzt und hier: in dankbarbeit, dass es dich gab. in liebe, welche sich wie ein regenbogen über dein leben zog, in achtung vor deinen unvergesslichen werken. die du mit wahrem leben fülltest, in hoffnung, dass deine pflanze recht viele nachkommen hat! _artman_


Astrid Foerster schrieb am 26.12.2018:
Verehrter Herr Hoppe, wir werden Sie sehr vermissen! Unsere erwachsenen Töchter erinnern sich sehr gerne an den König in ihrem Lieblingsmärchen, wir Eltern erinnern uns an die vielen Filmrollen ... Aber die ganze Familie ist unendlich dankbar, dass wir Sie auf Schloss Weesenstein erleben durften! Ich las vor ein paar Wochen einen Spruch der ein wenig Trost spendet wie ich finde: "An was man sich erinnert geht nicht verloren."


Roberto Frase schrieb am 25.12.2018:
Machs gut Rolf, Du bist ein ganz Grosser und lebst in uns weiter.


Familie Popp aus Heidenau schrieb am 20.12.2018:
Vielen Dank Rolf Hoppe für die schönen Abende auf Schloss Weesenstein. Wir werden uns immer daran erinnern! Unser aufrichtiges Beileid


Antje Dietze schrieb am 20.12.2018:
Was für ein Mime. Ich bin erschüttert über den Fortgang dieses wunderbaren Menschen. Er wird immer in meiner Erinnerung bleiben.


Birgit Zwicker schrieb am 18.12.2018:
Danke für die vielen wunderbaren Stunden - für immer im Herzen


Britta schrieb am 16.12.2018:
Ich weiß, dass er so viel mehr war als der König, aber als dieserist er für mich unsterblich <3


Edda schrieb am 15.12.2018:
Ich bin sehr traurig über den Verlust des großartigen Schauspielers und gütigen Menschen.Im Herzen unvergessen!R.I.P.


Kristin Rothe schrieb am 15.12.2018:
Leider an meinem Geburtstag von uns gegangen aber immer im Herzen verbunden! Mein aufrichtiges Beileid.


Ronny Herbst schrieb am 12.12.2018:
Auch ich möchte mein Beileid ausdrücken. Mit Rolf Hoppe verlieren wir einen der Besten Charakterdarsteller. Wir werden Dich nie vergessen.


Barbara Krahl schrieb am 9.12.2018:
Der Familie möchte ich mein herzliches Beileid ausdrücken. Rolf Hoppe war ein großartiger Schauspieler und ein volksnaher Mensch! Ich werde ihn immer in Erinnerung behalten!


Kathleen M. schrieb am 6.12.2018:
Ein gerechter König hat die Bühne verlassen. Danke für die Rolle im Aschenbrödel und für all seine Charaktere in so vielen Filmen. RIP


Frank Staps schrieb am 5.12.2018:
Er hat als Schauspieler und als Mensch mit seiner Leistung und seiner Haltung fasziniert. Ich wünsche der Familie Hoppe viel Kraft und alles Gute!


Gerd Rinkleib schrieb am 5.12.2018:
Was für ein faszinierter Schauspieler er war.Er konnte in jede Rolle schlüpfen.Ruh in Frieden.


Iris Lehmann schrieb am 4.12.2018:
Der letzte Vorhang ist gefallen. Wir ziehen unseren Hut vor einem großen Mann, der unser Leben bereichert hat. Wir danken für viele unvergessene Stunden mit seinen Filmen, Lesungen und nicht zu vergessen seinem einmaligen Schauspiel. Unsere Gedanken sind bei der Familie. Wir wünschen ihnen viel Kraft. Er wird immer in unseren Herzen bleiben.


Evelyn Gropp schrieb am 4.12.2018:
Liebe Familie Hoppe ein Mensch wie Rolf Hoppe hatte viele Gesichter, teils als Schauspieler in den Märchenfilmen meiner Kindheit, aber auch als Förderer beim Wiederaufbau der Parkanlage von Schloß Weesenstein. Wir haben dass Schloß auf dem Rückweg unseres Dresdenaufenthaltes besucht. Danke für das was er für uns getan hat, Kraft in dieser schweren Trauerzeit. Wir mein Mann und ich, unsere Kinder und jetzt unsere Enkelkinder behalten ihn gern in Erinnerung. Wir werden in drei Hasselnüsse für Aschenbrödel gespannt zu schauen und ihn weiter mögen. Als Eltern bewunderten wir seine Aufrichtigkeit und seine Hilfsbereitschaft nach der Flutkatastrophe die grosse Teile Sachsens traf. Herzliches Beileid im Namen unserer grossen Familie an Sie.


Fanny Heine schrieb am 4.12.2018:
Eine Anekdote aus meiner Kindheit. Rolf Hoppe lud unsere Schule zur Premiere von dem Film "Hans Röckle und der Teufel" ein. Zur Begrüßung sagte er, dass seine Töchter meinten, er soll doch mal einen Guten spielen und nicht immer nur den Bösen, der Indianer tötet und deshalb hat er diesen Film gemacht. Seit dem bin ich Fan. Vielen Dank!


Berrit Lingstädt schrieb am 4.12.2018:
Ich habe Rolf Hoppe immer verehrt und geschätzt. Ein großer Schauspieler unserer Zeit ist gegangen. Er hat mein ganzes Leben begleitet. Ich wünsche seiner Frau und Familie viel Kraft für die kommende Zeit. Welch ein 🍀 Glück ihn gekannt zu haben


Jutta Eisenhuth schrieb am 2.12.2018:
Einer der ganz großen Schauspieler ist nicht mehr unter uns; die Erinnerung bleibt und sein Vermächtnis wird weitergeführt


Gabriele Handrack schrieb am 29.11.2018:
Die drei Haselnüsse für Aschenbrödel begleiten mich schon mein ganzes Leben. Er ist so alt wie ich. Wir entdecken viele Filme & Hörbücher wieder neu. Danke dafür!


Gabriele Handrack schrieb am 29.11.2018:
Die drei Haselnüsse für Aschenbrödel begleiten mich schon mein ganzes Leben. Er ist so alt wie ich. Wir entdecken viele Filme & Hörbücher wieder neu. Danke dafür!


Stefan W. schrieb am 29.11.2018:
Für uns Dresdner war er eine Legende. Danke für die erlebnisreichen Stunden


Tobias K. schrieb am 28.11.2018:
Ein begnadeter Mime vor dem Herrn ist von uns gegangen! In unseren Gedanken lebt er fort!


»Vor »Letzter


Besuchen Sie uns bei facebook | Abonnieren Sie unseren Newsletter