Menu

Paarweise - Ein Spiel auf Probe

von Thea Hof

Machen die Kunst, oder können die weg?

Was können die noch, außer spielen? Sollen Schauspieler jetzt umschulen, wenn Theater ständig auf und zu machen, die Zuschauer ausbleiben und das Geld nicht fließt? Sollen sie auf anderen Hochzeiten tanzen, Trauredner, oder besser Trauerrednerin werden?

Einer Frau und einem Mann steht das Wasser bis zum Hals. Wird ihr Beruf in Zeiten existentieller Krisen überhaupt noch gebraucht? Sie verführen sich zum Spiel und probieren Identitäten an wie Kleider. Was dabei herauskommt, ist so komisch wie das Leben. Sie bringen einander in absurde Situationen und nach und nach schleicht sich ihre persönliche (Paar)Geschichte ins Spiel.

Aber außenhalb des Theaters scheint etwas zu gären. Es drückt gegen die Wände: eine sich verändernde Welt. Der Druck ist spürbar, er zwingt die Darsteller, schneller zu denken und zu fühlen. Wieviel Zeit haben sie noch?

Regie: Jörg Lehmann

Mitwirkende:

Auf der Bühne

Dirk Neumann, Schauspieler und Puppenspieler
Kathleen Gaube, Schauspielerin

Termine:

SA 29.10.2022 20:00 Uhr Karten
SO 20.11.2022 19:00 Uhr Karten