Menu

Das Entscheidende entsteht nebenbei

mit Ahmad Mesgarha und Olga Nowikowa

 „Wenn man lange genug auf ein und dieselbe Stelle sieht, immer auf dieselbe, dann wird alles anders.“

In seinem zweiten Buch     DAS ENTSCHEIDENDE ENTSTEHT NEBENBEI     gestattet Ahmad Mesgarha einen Blick hinter die Kulissen des Theaters und seines Lebens: Briefe, Songs, Gedichte, unveröffentlichte Texte, Tagebuchnotizen, Briefausschnitte, Epigramme – nebenbei entstanden zwischen Kaffeemaschine und Straßenbahn, auf Gehwegen und Abwegen immer nachdenklich und immer zum Heulen komisch.

Ahmad Mesgarha ist Schauspieler am Staatsschauspiel Dresden. Seine Bühnenpräsenz ist außergewöhnlich, denn er spielt nicht nur seine Rollen, sondern verkörpert sie in ihrer ganzen Komplexität. Im Jahr 2004 erhielt er den Erich-Ponto-Preis für außergewöhnliche schauspielerische Leistungen.

Sein erstes Buch WAS WILLST DU DENN AUF ISLAND erschien 2017 im Dresdner zwiebook Verlag.

Fotos: Ralf Mosmann

Das Entscheidende entsteht nebenbei Das Entscheidende entsteht nebenbei Das Entscheidende entsteht nebenbei Das Entscheidende entsteht nebenbei Das Entscheidende entsteht nebenbei Das Entscheidende entsteht nebenbei Das Entscheidende entsteht nebenbei Das Entscheidende entsteht nebenbei

Mitwirkende:

Auf der Bühne

Ahmad Mesgarha, Schauspieler
Olga Nowikowa, Klavier, Keyboard, Gesang, Komposition

Termine:

SA 21.9.2024 20:00 Uhr Karten