Menu

Das Original

von Stephen Sachs

Der Traum vom Glück!

Eine Ex-Barfrau, vom Leben gezeichnet und trinkfest, wohnt in einer heruntergekommenen Siedlung. Was andere wegwerfen, sammelt Sie. Ein hässlicher Ölschinken erregt dabei den Verdacht, dass er MILLIONEN wert sein könnte? Der Kunstpapst persönlich reist extra aus New York vom Museum of Modern Art an, um die Echtheit zu prüfen. Der Traum vom großen Glück ist greifbar nahe…

»Ist das Kunst oder kann das weg?« – diese Frage führt den renommierten Kunstexperten Lionel Percy ausgerechnet in eine heruntergekommene Siedlung nach Kalifornien, zu der arbeitslosen Barfrau Maude Gutman. Für schlappe drei Dollar hat sie ein Jackson-Pollock-Gemälde in einem Ramschladen erstanden. Diesen Sensationsfund soll Percy beglaubigen. Handelt es sich wirklich um einen echten Pollock (1912–1956), ein Bild des amerikanischen Expressionisten und Erfinders des »Action Paintings«, oder lediglich um eine billige Nachahmung? Besitzt die alleinlebende Mittfünfzigerin also plötzlich 100 Millionen oder nur wertlosen Plunder? Aus dem seriösen Gutachtertermin wird ein wilder Schlagabtausch über das Schöne, Echte und Außergewöhnliche im Leben. Zwei völlig verschiedene Schicksale treffen aufeinander, und das Kunstgespräch droht handgreiflich zu enden.

 

Das Stück lebt vom Charme, der Schlagfertigkeit und Gewitztheit der Figuren. Die spannende Geschichte ist eine äußerst unterhaltsame Auseinandersetzung um Wahrhaftigkeit und wahre Werte – in der Kunst wie auch im Leben! 

 

Regie: Ahmad Mesgarha

Bühne und Kostüme: Grit Dora von Zeschau

  

Das Original Das Original Das Original Das Original Das Original

Mitwirkende:

Auf der Bühne

Kathleen Gaube, Schauspielerin
Dirk Neumann, Schauspieler und Puppenspieler

Termine:

FR 30.8.2019 19:30 Uhr Karten
SA 31.8.2019 19.30 Uhr Karten